Ingwer-Wasser bei Erkältung

Dez 4, 2014   //   by Physio Central - Administrator   //   Expertentipps  //  Kommentare deaktiviert für Ingwer-Wasser bei Erkältung

Zur Zeit sind wieder sehr viele Menschen von Bakterien und Viren geplagt. Es gibt ein einfaches, billiges und gesundes Mittel, wie man einem grippalen Infekt vorbeugen kann oder bei ersten Anzeichen von Symptomen, diesen noch aufhalten kann.

Das Zaubermittel heißt „Ingwer“. Das Rezept ist sehr einfach und für jeden schnell zuzubereiten.

Ingwerwasser

Ingwerwasser: Zutaten und Zubereitung

  • 1 Liter Wasser
  • 4 Scheiben (ca. 5 mm dick) frischer, geschälter Ingwer

Geben Sie das Wasser und den Ingwer in einen Topf und lassen Sie es ohne deckel auf die Hälfte einkochen und anschließend abkühlen.

Alternativ können Sie den Ingwer auch fein reiben, mit einem halben Liter kochendem Wasser aufbrühen, ca. 10 minuten abgedeckt ziehen lassen und anschliessend durch ein Tuch abseihen.

Das Ingwerwasser kann warm oder kalt getrunken werden. Es hält sich für ca. zwei Tage im Kühlschrank. Trinkt man es warm anstatt eines Frühstücks, dann sättigt es angenehm. Es können ein bis zwei Liter pro Tag getrunken werden.

Anm.: Man kann auch zusätzlich noch 1 Orange auspressen und beifügen. Ein Esslöffel Honig schadet auch nicht.

Viel Spaß beim Ausprobieren und bleiben Sie gesund!

Comments are closed.