Einfach und wirksam entgiften durch Öl- und Bertramziehen

Jan 18, 2015   //   by Physio Central - Administrator   //   Expertentipps  //  No Comments

Zwei wirkungsvolle Maßnahmen zur sanften Entgiftung und Reinigung des Körpers

Von Schlacken, Gift- und Abfallstoffen seien hier vorgestellt:

  1. Im Ayurveda und in der TCM wird dem Ölziehen zur Gesundheitspflege ein ganz hoher Stellenwert eingeräumt.

Die gesundheitliche Wirkung wird überall im Körper entfaltet.

 

1 EL Sonnenblumenöl (beste Bio Qualität) wird in der Mundhöhle hin- und hergezogen und

zwischen die Zähne durchgepresst und zwar solange bis das Öl eine weiße Farbe bekommt (5-10 min).

Ausspucken, mit Wasser nachspülen und Zähne sorgfältig putzen.

Anschließend auch das Becken sauber putzen(Giftstoffe!).

 

In dem ausgespuckten Öl befinden sich ganz viele Giftstoffe, die gebunden an das Öl nicht mehr im Körper in Umlauf gebracht werden können.

Durch das Spülen werden auch die Drüsen im Mundraum angeregt, die wiederum Enzyme freisetzen, welche Organ und Gewebefunktionen aktivieren und somit auch deren Entgiftungsaktivität anregen.

 

  1. Das Bertram-Ziehen:

Eine sehr wirkungsvolle Reinigungsmaßnahme nach Hildegard v. Bingen.

Sie macht einen klaren Kopf, indem sie den „Schleim“(H.v.B.) beseitigt und vor allem Verschleimungen im Hals-, Nasen-, Nebenhöhlenbereich auflöst.

 

1Msp. bis 1/3 Teelöffel Bertrampulver (Sonnentor od. gut sort. Drogeriemarkt) 3-5 min. lang durch die Zähne ziehen und dann ausspucken.

Mund gut spülen und dann Zähne putzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Therapeut
Peter Geisler

Leave a comment