Terminvereinbarung

Gerne können Sie telefonisch (+43-5223-20139) einen Behandlungstermin mit uns vereinbaren. Sollten wir uns gerade in einer Behandlung befinden, rufen wir gerne zurück.

Ersttermin

Bringen Sie bitte zum ersten Termin Ihren Verordnungsschein und, falls vorhanden, ärztliche Befunde mit. Handtücher, etc. stellen gerne wir zur Verfügung.

Terminabsage

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir um rechtzeitige Absage. Wir bitten um Verständnis, dass Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt wurden, in Rechnung gestellt werden müssen.

Verordnungsschein und Abrechnungsmodus

1. ärztliche Verordnung:


Von Ihrem behandelnden Arzt (Facharzt oder Hausarzt) bekommen Sie eine physiotherapeutische Verordnung. Auf dieser befinden sich Ihre Diagnose, die Therapiemaßnahmen (Mobilisierende Physiotherapie, Heilmassage, Lymphdrainage, Elektrotherapie, Fango,…) sowie die Anzahl der Behandlungen und die Behandlungszeiten. Bitte beachten Sie, dass auch der Name des behandelnden Therapeuten auf dem Verordnungsschein angegeben sein muss.

2. Bewilligung der Physiotherapie durch Ihre Krankenversicherungsanstalt:


Vor Inanspruchnahme von Therapieleistungen muss die Bewilligung durch die jeweilige Krankenversicherungsanstalt eingeholt werden. Dies ist Voraussetzung dafür, dass sich die Krankenversicherungsanstalt an den anfallenden Kosten beteiligt.
Den Bewilligungsvorgang können wir Ihnen gerne abnehmen.

3. Abrechnung:


Nach Abschluss der Therapieeinheiten erhalten Sie eine Rechnung über die durchgeführten Behandlungen. Nach Einzahlung können Sie die Originalrechnung gemeinsam mit der Einzahlungsbestätigung und dem Verordnungsschein bei Ihrer Krankenkasse einreichen.
Bitte beachten Sie, dass unsere Praxis eine Wahltherapie ist und die Krankenkassen einen Teilbetrag der anfallenden Therapiekosten übernehmen.
Private Unfallversicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen den Differenzbetrag, sofern die verordneten Therapien durch die Versicherungen finanziell gedeckt sind. Wir empfehlen die vorherige Rücksprache mit Ihrer Versicherung.

© 2020 Physio Central